Sie sind hier: Start, Agentur,Inside,

13.08.2019: Morgens halb zehn …

zurück weiter

Das Konzept für unser Video stand recht schnell, doch die Umsetzung, nicht zuletzt auch die Vorbereitung, erforderte einiges an Aufwand. Locations mussten gefunden und ausgestattet werden (da wir nur einen Teil der Aufnahmen in unseren Räumen machen konnten), und Kostüme plus Accessoires waren zu besorgen – was dankenswerterweise unsere Regisseurin Mona Goos übernahm. Die Drehgenehmigung für die Drohnenaufnahmen war schwieriger zu bekommen als gedacht. Und Agenturhund Carlo musste einige Trainingseinheiten voller Leckerlis für seinen Auftritt absolvieren.

Zum fertigen Video