Sie sind hier: Start, Impressum,

Impressum: Impressum

significa GmbH Agentur für Kommunikation und Design
Grünewaldstraße 7
63739 Aschaffenburg

Fon: + 49 6021 4 47 88-0
Fax: + 49 6021 4 47 88-44

E-Mail: info@significa.de

Geschäftsführung Tommy Tippe und Dirk Seibert

Handelsregister Amtsgericht Aschaffenburg HRB 7713

USt-IdNr. DE812979549

Inhaltl. Verantwortung significa GmbH

CMS mobinex Internet Solutions

Haftungshinweis Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schlichtung Bestehen Meinungsverschiedenheiten aus dem Vertragsverhältnis oder in dessen Zusammenhang, so wird zunächst versucht, auf gütlichem Wege eine Einigung herbeizuführen. Dies geschieht, indem die jeweiligen Ansprechpartner der Vertragsparteien die Meinungsverschiedenheiten in einem gemeinsamen Gespräch erörtern. Können Meinungsverschiedenheiten durch die Parteien nicht gelöst werden, soll ein Schlichtungsverfahren eröffnet werden. Lehnt eine Partei die Durchführung eines solchen Schlichtungsverfahrens ab, kann sie die Meinungsverschiedenheit juristisch klären lassen. Dies muss jedoch der anderen Partei zuvor schriftlich mitgeteilt werden. Zur Durchführung eines Schlichtungsverfahrens rufen die Parteien die Schlichtungsstelle des Deutschen Multimedia Verbandes e.V., Kaistraße 14 in 40221 Düsseldorf an. Ziel ist es, die Meinungsverschiedenheit nach der Schlichtungsordnung des Verbandes zu bereinigen. Dies kann ganz oder teilweise, vorläufig oder endgültig geschehen. Um die Schlichtung zu ermöglichen, verzichten die Parteien wechselseitig auf die Einrede der Verjährung für alle Ansprüche aus dem streitigen Lebenssachverhalt ab Schlichtungsantrag bis einen Monat nach Ende des Schlichtungsverfahrens. Durch den Verzicht wird eine Hemmung der Verjährung erreicht. Termine, die von dem Schlichtungsverfahren betroffen sind (einschließlich dem vorangehenden Gespräch zwischen den Parteien), werden für die Dauer der Schlichtung und eventuell auszuführender Schlichtungsergebnisse verschoben, soweit dies erforderlich ist. Zur Terminverschiebungsphase ist eine angemessene Anlauffrist hinzuzurechnen.

AGB significa PDF 25,1 KB